Skip to main content

Manager Payroll (all genders)

Mit über 1.300 Teammitgliedern in 30 Büros auf drei Kontinenten ist FGS Global eine der weltweit führenden strategischen Kommunikationsberatungen. In Kontinentaleuropa sind wir ein Team von über 300 Mitarbeiter:innen, die sich auf acht Standorte in Amsterdam, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt (Main), München, Paris und Zürich verteilen.  Zu unseren Kund:innen gehört das Start-up wie der DAX-Konzern, der Private-Equity-Fonds wie der multinationale Konzern, den wir in aller Welt beraten.

Unser Kapital sind unsere Mitarbeiter:innen. Ihr Know-How, ihre Kreativität und ihr Einsatz sind entscheidend für den Erfolg unserer Kund:innen – und damit für unseren Erfolg als Unternehmen. Deshalb bauen wir unseren HR-Bereich weiter aus. Sei dabei und gestalte mit viel Empathie und Kommunikationsstärke die Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens mit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Frankfurt (Main) oder Düsseldorf eine:n

Manager Payroll (all genders)

Auf welche Aufgaben kannst Du Dich freuen?

  • Innerhalb unseres HR Services Teams verantwortest Du mit Deiner Hands on-Mentalität unsere kontinentaleuropäische Payroll sowie das zugehörige Team fachlich eigenständig

  • Gemeinsam mit Deinem Team führst Du jeden Monat anhand eines abgestimmten Ablaufplans die deutsche Payroll inhouse durch und steuerst im europäischen Ausland unsere dortigen Servicepartner

  • Du bist kompetente/r Ansprechpartner:in für alle Fragen rund um Gehaltsabrechnung, Lohnsteuer und Sozialversicherung und berätst unsere Führungskräfte hinsichtlich der diesbezüglich optimalen Gestaltung arbeitsvertraglicher Dokumente sowie bezüglich der Versteuerung payroll-relevanter Geschäftsvorfälle (Zulagen, Boni, Benefits etc.)

  • Unsere Global Mobility Themen steuerst Du professionell und übernimmst die Koordination unserer diesbezüglichen Dienstleister

  • Als Hauptansprechpartner:in für unser Finance-Team stimmst Du Dich zu allen relevanten Schnittstellen-Themen ab, insbesondere hinsichtlich der Koordination von Lohnsteuer-Angelegenheiten, der Informationsbereitstellung bei Monats- und Jahresabschlüssen (z.B. Rückstellungen), der Sicherstellung von aussagekräftigen Reportings und der Koordination von HR-relevanten Teilen von Betriebsprüfungen

  • Im Rahmen der operativen Mitarbeiterbetreuung koordinierst Du ebenfalls die Personaladministration, z.B. die Vertrags- und Nachtragserstellung, Bescheinigungen oder Offboarding-Dokumente

  • Darüber hinaus hast Du Lust, neue Lösungswege zu konzipieren und aktiv die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Prozesse sowie IT-Systeme voranzutreiben

Was solltest Du mitbringen?

  • Nach einem relevanten Studium (z.B. Betriebswirtschaftslehre) oder einer relevanten Ausbildung (z.B. zur Steuerfachangestellten (m/w/d)) hast Du mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Payroll sowie erste Führungserfahrung sammeln können

  • Du bist nicht nur sehr erfahren in Gehaltsabrechnung, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Du verstehst es auch, Dein Wissen in konkrete Empfehlungen zu übersetzen und passgenaue Lösungen zu finden

  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse in den üblichen Gehaltsabrechnungssoftwares (wir nutzen Sage), Excel und bringst arbeitsrechtliche Kenntnisse mit

  • Du hast entweder bereits Erfahrung mit Mitarbeiterentsendungen / Global Mobility sammeln können, oder Lust darauf, Dich in das Thema einzuarbeiten

  • Du arbeitest eigenständig, strukturiert, verbindlich, gewissenhaft und wahrst jederzeit die Vertraulichkeit

  • Durch eine schnelle Auffassungsgabe und Deinen hohen Qualitätsanspruch gewinnst Du das Vertrauen Deiner Stakeholder

  • Du besitzt sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Dir

  • Ein internationales und inspirierendes Arbeitsumfeld

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Raum für eigenverantwortliches Arbeiten

  • Einarbeitung und individuelle Betreuung durch eine:n erfahrene:n Kolleg:in

  • Die Möglichkeit, sich aktiv in unsere Prozesse einzubringen sowie gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und deren Umsetzung zu gestalten

  • Ein engagiertes, kollegiales und wachsendes Team, in welchem gegenseitige Wertschätzung und Teamgeist im Vordergrund stehen

  • Eine Unternehmenskultur, die Exzellenz mit Herzlichkeit verbindet

  • Eine Plattform, um sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln

  • Die Möglichkeit bis zu zwei Tage pro Woche von zuhause aus zu arbeiten